Judo-Kids-Gruppe( 5-7 Jahre) Dienstag von 17:00-18:00 Uhr Trainer: Thomas Kirsch & Dominik Hertel

Liebe Eltern,

Euer Kind nimmt an einem Sportangebot teil, das eine Expertengruppe des Deutschen Judobundes (DJB) mit dem Ziel konzipiert hat, Kindern eine möglichst breite motorische, emotionale und soziale Förderung und ein Hinführen zum Judosport zu ermöglichen. Erwartet bei aller Professionalität des Konzepts bitte nicht zu viel an unmittelbaren judotechnischen Ergebnissen bei Eurem Kind. Das wäre in diesem Alter eine Überforderung. Vielmehr geht es im Alter Eures Kindes um die Schulung vielschichtiger Grundlagen, die nicht nur für das Erlernen des Judosports, sondern auch für alle anderen Sportarten eine wesentliche Vorrausetzung für eine lebenslange Freude an Sport und Bewegung bedeutet!

Das Projekt „ Judo spielend lernen“ ist für Kinder im Alter von 5-7 Jahren (Vorschulkinder) erarbeitet worden. In diesem Alter werden Voraussetzungen geschaffen, die Sportart Judo erst einmal kennen zu lernen.

Nach dem Eingang der Anmeldung in unserer Judoabteilung bekommt jedes Kind einen Kinderpass ausgestellt. Der Kinderpass ist der offizielle Mitgliedsausweis des DJB für die 5- bis 7-jährigen Kinder. Dieser als Stickerbuch angelegte Pass zeigt den Kindern ihren Leistungsfortschritt. Je nach Übungsstand sollten die Kinder in regelmäßigen Abständen die entsprechenden Sticker als Anerkennung in den Kinderpass einkleben.

 Der Kinderpass besteht aus folgenden Teilen:

Aufkleber:

  • Bewegen ohne Partner
  • Bewegen mit Partner
  • Kämpfen zu zweit und in der Gruppe

Aufkleber:

  • Die Judowerte
  • Judo Technik

Für je acht Sticker im Kinderpass erhalten die Kinder von ihrem Trainer ein neues Stoffabzeichen für den Judogi, das ebenfalls zum Paket des Kinderausweises gehört, so dass auch nach außen hin dokumentiert wird, welchen Lernfortschritt die Kinder gemacht haben.                                           

Bei weiteren Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.