zurück

Pfingstfreizeit am Humboldtsee 2022

Zelten vom 4. - 6. Juni

Pfingstfreizeit der Judoka am Humboldtsee

Traditionell hat die Judoabteilung des TKJ Sarstedt auch in diesem Jahr das lange Pfingstwo-
chenende am Humboldtsee bei Duingen verbracht. Dank der finanziellen Unterstützung aus dem Förderprogramm des Landessportbundes „Startklar in die Zukunft“ konnte das mehrtä-
gige Sport- und Bewegungscamp für einen offenen Teilnehmerkreis in diesem Jahr kostenlos angeboten werden.

Bereits am späten Freitagnachmittag war ein kleines Aufbauteam mit vollgepacktem Fahr-
zeug und Anhänger vorgefahren, um bis zur Anreise der Teilnehmenden am nächsten Vor-
mittag das Mannschaftszelt und das Küchenzelt herzurichten, so dass die Kinder und Jugend-
lichen nur noch ihre kleinen Zelte dazustellen mussten. Dank der vielen Salat- und Finger-
Food-Spenden der Eltern konnte die Zeit bis zum abendlichen Grillen gut überbrückt werden.

Sonnenbrand und nasse Füße! Das beschreibt die Wetterlage sehr passend. Bei idealem
Sonnenschein konnte das Gelände bei einer Rallye mit Stationen sportlich erkundet und der See zwischendurch zum Schwimmen und Abkühlen genutzt werden. Dabei konnten die Kin-
der und Jugendlichen ihre Geschicklichkeit beim Kajakfahren oder auf dem SUP-Board unter Beweis stellen. Selbstverständlich durfte auch das abendliche Lagerfeuer mit Stockbrot nicht
fehlen. Während der längeren Regenphase am Sonntagabend wurde das Programm spontan ins Mannschaftszelt verlegt. Dem Spaß tat dies aber keinen Abbruch und am Montagnach-
mittag gab es wohl niemanden, der nicht müde und glücklich nach Hause gefahren ist und auf tolle drei Tage Abenteuer in der Natur zurückschauen konnte.

Das eingespielte Küchenteam sorgte dafür, dass auch zwischen den Hauptmahlzeiten ausrei-
chend Obst- und Gemüsesnacks sowie Getränke zur Verfügung standen und das Angebot beim abendlichen Grillen auch die Vegetarier erfreuen konnte.


Ein großer Dank geht neben dem Küchenteam an dieser Stelle auch an das J(ugend)-Team, welches sich mit großem Engagement um die Gestaltung des Programms während der ge-
samten Freizeit gekümmert hat.