JUDO-FITNESS für Erwachsene

Neuer Kurs startet am Dienstag, den 27.Februar 2018

Die Sportart mit Mehrwert

Schnupperkurs geeignet für Erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger

 

  • körperliche Fitness
  • effektive Verteidigung
  • Selbstbehauptung
  • Prävention
  • Techniktraining
  • Verletzungsfreies Fallen
  • Sportspiele
  • Ausgleichsport
  • Gemeinschaft, Erfolg und Spaß

 

Kurs:           8x Dienstag ab dem 27.Februar2018, von 20:00-21:15 Uhr.

Ort:           Otto-Gott-Turnhalle in der Weberstraße 25, hinterer Bühnenraum.

Kosten:       TKJ Mitglieder 20,-€, Nichtmitglieder  30,-€

Hinweis:     Jogginghose, Sweatshirt, Badelatschen o.ä. und wenn es richtig toll  werden soll, auch irgendwann einen Judoanzug!

                  Persönliche Wünsche und Ziele werden berücksichtigt.

Anmelden:   online hier!

                  oder unter 01792705360 (Heike Kirsch) per Nachricht

Der Kurs wird geleitet von Annette (1.Dan Ju Jutsu) Polizeiausbilderin und von Heike Kirsch (3.Dan Judo) Referentin des Niedersächsischen Judoverbandes und Michael Woryna(1.Dan).

 

Judo ist der ideale Ausgleichssport und vereint Bewegung und Spaß in einer Gruppe. Neben Ausdauer und Kraft wird auch die Koordination geschult.

Jeder ist bereits mindestens einmal in seinem Leben gestürzt, ob von einer Treppe, in unwegsamem Gelände oder auch vom Fahrrad oder Motorrad. Aber wie Falle ich richtig um größeren Verletzungen vorzubeugen?                              

Jeder hat schon von pöbelnden Jugendlichen und Übergriffen auf Passanten gehört. Noch schlimmer, wenn man in dieser Situation bereits schon einmal gewesen ist. Im Falle einer Bedrohung ist es wichtig durch Körpersprache und Wortwahl den Opfer-Täter-Kreislauf zu durchbrechen, den der Angreifer erwartet. Durch die eingefügten Selbstverteidigungselemente im Training, die auf die Neueinsteiger zuschnitten sind, werden das Selbstbewusstsein sowie die Körperwahrnehmung gestärkt und geschult.        Sie möchten es Ihren Kindern, die auch Judo trainieren nachmachen, mitreden können oder selbst ausprobieren? Für Ihre sitzende Tätigkeit im Job benötigen Sie einen Ausgleichssport, der Ihnen genügend Bewegung verschafft, wo Sie sich austoben können oder auch nur richtig Spaß haben ?             

 

Heike Kirsch